Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl
Sensomotorische Körpertherapie
nach Dr. Pohl®
Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl
Sensomotorische Körpertherapie
nach Dr. Pohl®

Gruppen, Workshops und Vorträge

Für Patienten und Therapeuten gibt es zum Kennenlernen der Methode Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl® Gruppenkurse, Vorträge und Workshops mit Dr. Helga Pohl.

Veranstaltungen

  1. Gruppenkurse im Körpertherapiezentrum in Starnberg bei München
  2. Workshops im Körpertherapiezentrum in Starnberg bei München
  3. Vortrag und interner Workshop am Zoologischen Institut in Jena
  4. Vortrag auf der 33. Jahrestagung der Dt. Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin in Frankfurt/M
  5. Seminar Einführung in die Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl® für Heilmasseure
  6. Workshop Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl® bei Angst und Depression
  7. Seminar an der Wiener Akademie für Ganzheitsmedizin
  8. Vortrag an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Klinikum rechts der Isar in München
  9. Workshop an der Fortbildungsakademie für therapeutische Berufe in Linz
  10. Seminar am Neurologischen Bildungszentrum in Linz

1. Gruppenkurse im Körpertherapiezentrum in Starnberg bei München

Um sich im Alltag entspannter, lockerer und schmerzfreier zu bewegen, lernt man in diesen Gruppenkursen Übungen und Selbstbehandlungen, die insgesamt und bei speziellen Problemen gut tun.

Die Gruppenkurse

  • werden von Dr. Helga Pohl selbst durchgeführt
  • haben 6 bis 14 Teilnehmer
  • sind eine Ergänzung zur Einzelbehandlung
  • sind in leichten Fällen auch alleine ausreichend
  • helfen die Wartezeit auf einen Einzelplatz überbrücken
  • finden ein Mal pro Woche jeweils eine Stunde statt
  • umfassen 4 bis 6 Stunden

Nächste Gruppe: Thema und Termine

Im September startet wieder ein Kurs im Körpertherapie-Zentrum in Starnberg-Percha. Diesmal zum Thema:

Sensomotorische Übungen und Selbstbehandlungen
für Nacken, Kopf und Schultern

Der Nacken mit seinen Verbindungen zum Kopf und zur oberen Schulterpartie ist inzwischen wohl die am häufigsten schmerzende Region überhaupt. Nicht zuletzt durch die Arbeit am Bildschirm, Smartphone und Co gibt es kaum einen, den da nicht etwas plagt. Massagen und ähnliches lösen das Problem immer nur für kurze Zeit.

Im Kurs können Sie an sich selbst entdecken

  • wie Ihre Nackenspannung mit Ihrer Kopf- und Körperhaltung zusammenhängt
  • welche Rolle Ihre Augenstellung und -bewegung dabei spielt
  • und wie die Kopfstellung Ihre Atmung und Stimmung beeinflusst

Sie lernen mit persönlich abgestimmten Übungen und Selbstbehandlungen

  • Ihre ungünstigen Haltungen und Alltagsgewohnheiten loszuwerden
  • Ihren individuellen Alltag nacken- und schulterfreundlich zu gestalten
  • Ihre Büro- und Wohnumgebung entsprechend zu ändern

um sich dauerhaft von Ihren Beschwerden zu befreien.

Termin

Kurs
dienstags von 18 bis 19 Uhr vom 11. September bis 9. Oktober 2018

Kosten

Der Preis beträgt für 5 Abende € 100 pro Person (€ 20 pro Abend).

Ort

Körpertherapiezentrum, Tassiloweg 2, 82319 Starnberg
Kontakt und Anfahrt

Anmeldung

Telefon: 08151-746705 - Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hier erfahren Sie auch, wann der nächste Kurs beginnt.


2. Workshops im Körpertherapiezentrum in Starnberg bei München

Für Therapeuten (Ärzte, Psychologische Psychotherapeuten, Heilpraktiker u. a.), die sich für die Ausbildung "Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl®" interessieren, finden Wochenend-Workshops statt. Hier können Sie die Methode anhand von Übungen und Beobachtungen an sich selbst ausprobieren sowie erste Behandlungsgriffe an anderen kennenlernen.

Termine

Der nächste Workshop findet in Starnberg am 06.10.2018 statt.

Zeiten

Samstag 9 - 13 und 15 bis 18 Uhr

Ort

Körpertherapiezentrum, Tassiloweg 2, 82319 Starnberg

Kosten

Pro Workshop € 150.- Die Seminargebühr ist mit der Anmeldung zu entrichten. Eine entsprechende Rechnung wird mit dem Anmeldeformular zugeschickt. Mit Eingang der Seminargebühr auf unser Konto gilt der Seminarplatz als reserviert, sofern zuvor ein freier Platz vorhanden war und die Teilnahme von uns persönlich zugesichert wurde.

Die Bankverbindung lautet:

Verband für Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl e.V.
GLS Bank
IBAN: DE34 4306 0967 8232 0218 00
BIC: GENODEM1GLS

Anmeldung

Bitte mit Namen, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Berufsangabe persönlich anmelden bei
Dr. Helga Pohl, siehe Kontakt

Bei Stornierungen bis zu 7 Kalendertage vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von € 50,- fällig bzw. einbehalten. Ab dem 6. Kalendertag ist die volle Seminargebühr zu bezahlen. Die Stornierung des Seminars muss in schriftlicher Form vor Seminarbeginn vorliegen.

Teilnehmerzahl: Minimum 12, Maximum 14

Wird die Minimal-Teilnehmerzahl bis 2 Wochen vor dem angesetzten Termin nicht erreicht, kann die Leitung den Workshop absagen. Die angemeldeten Teilnehmer erhalten dann die bereits bezahlten Gebühren voll erstattet.

Unterbringung

Zu erfragen bei: Tourismusverband Starnberg Tel. 08151-90600, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


3. Klinikinterner Vortrag mit Workshop

"Was ist Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl®? Was kann diesie zu einem neuen Verständnis von Bewegung beitragen?"

Termin

Montag, 17. Juli 2017

Ort

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Spezielle Zoologie und Evolutionsbiologie
mit Phyletischem Museum
Erbertstr. 1
07743 Jena


4. Vortrag auf der 33. Jahrestagung der Dt. Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin in Frankfurt/M

„Psychosomatik? Sensomotorik! Oder: Warum sich manche Patienten trotz OP manchmal nicht gesund fühlen“

Termin

Donnerstag, 28. September 2017 um 15.15 Uhr

Ort

Festhalle Frankfurt am Main - Ludwig-Erhard-Anlage 1 in 60327 Frankfurt am Main

Infos zum wissenschaftlichen Programm

 


5. Seminar

"Einführung in die Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl® für Heilmasseure"

Termin

Freitag, 6. Oktober 2017
von 18 bis 21:30 Uhr

Ort

Kursveranstalter WIFI Wien
Eingang Michaelerstrasse 1
1180 Wien



6. Workshop Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl® bei Angst und Depression

Unter der Leitung von Dr. Helga Pohl findet ein ganztägiger Workshop statt zum Thema:

"Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl® bei Angst und Depression"

Termin

Samstag, 09.12.2017

Zeiten

10 bis 13 Uhr
15 bis 18 Uhr

Ort

Körpertherapie-Zentrum
Tassiloweg 2
82319 Starnberg

Kosten

120 Euro (für Nicht-Mitglieder der Münchener Angstselbsthilfe/MASH)

Anmeldung

Körpertherapie-Zentrum, Tel: 08151 746705, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
MASH-Mitglieder direkt bei der Münchener Angstselbsthilfe



7. Seminar an der Wiener Akademie für Ganzheitsmedizin

"Psychosomatische Beschwerden - eine neue Sichtweise führt zu einer neuen Behandlung"

Termin

23. und 24. Juni 2018

Zeiten

Samstag 10 bis 13 und 15 bis 18 Uhr
Sonntag 10 bis 13 Uhr

Ort

Akademie für Ganzheitsmedizin
Otto Wagner Spital, Pavillon 6
Seminarräume der GAMED
Baumgartner Höhe 1
1140 Wien

Kosten

€ 250.- (GAMED-Mitglieder € 225.-)

Anmeldung und Infos

Anmeldung bei Wiener Internationale Akademie für Ganzheitsmedizin
www.gamed.or.at
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon +43 (1) 688 75 07



8. Vortrag an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Klinikum rechts der Isar in München

"Urogenitale Beschwerden ohne organischen Befund"

Die nächste Veranstaltung des Netzwerks Sexualtherapie befasst sich mit dem Thema "Urogenitale Beschwerden ohne organischen Befund". Frau Dr. Helga Pohl, psychologische Psychotherapeutin und Körpertherapeutin, wird den Vortrag halten. Mit der von ihr entwickelten "Sensomotorischen Körpertherapie" behandelt sie u.a. Patientinnen und Patienten mit chronischen Schmerzen und Missempfindungen an Unterbauch, Beckenboden und Genitalien. Frau Dr. Pohl wird einen Überblick über verschiedene Beschwerdebilder geben, deren Genese aus körpertherapeutischer Sicht erklären, und zeigen, wie man diese behandeln kann.

Termin

27.09.2018 um 18.30 Uhr

Ort

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Langerstr. 3, 81675 München

Bitte um zeitnahe und verbindliche Voranmeldung, da die Plätze begrenzt sind.

Dr. med. Melanie Büttner
Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
am Klinikum rechts der Isar
Langerstr. 3
81675 München
www.mri.tum.de/psychosomatik



9. Workshop an der Fortbildungsakademie für therapeutische Berufe in Linz

Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl® - Bei psychosomatischen, pseudoneurologischen und neurologischen Beschwerden

Termin

24.11. und 25. November 2018

Zeiten

Samstag 9 bis 18 Uhr
Sonntag 9 bis 18 Uhr

Ort

Fortbildungsakademie für therapeutische Berufe
Scharitzerstraße 8
4020 Linz

Kosten

€ 335.-

Anmeldung und Infos

Kursübersicht und Anmeldung bei neuroBildung
www.neurobildung.at
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +43 650 2402807



10. Seminar am Neurologischen Bildungszentrum in Linz

Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl® - Bei psychosomatischen, pseudoneurologischen und neurologischen Beschwerden

Kurszeiten 2019

04.10.: 14:00 - 18:00 Uhr
05.10.: 09:00 - 17.00 Uhr
06.10.: 09:00 - 13:00 Uhr

Ort

Vitalakademie Linz - Langgasse 1-7, (4.Stock), A-4020 Linz

Kosten

€ 335.-

Anmeldung und Infos

Kursübersicht und Anmeldung bei neuroBildung
www.neurobildung.at
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +43 650 2402807

 

Das Buch von Dr. Pohl

  • Das Buch von Dr. Pohl

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

verstanden, Hinweis ausblenden

Bevor Sie uns verlassen...

Haben Sie schon einen Blick
auf unsere Therapeutenliste geworfen?

Ganz sicher finden Sie eine ausgebildete Therapeutin oder einen ausgebildeten Therapeuten
auch ganz in Ihrer Nähe.

 

Zur aktuellen Therapeutenliste
Deutschland, Österreich, Schweiz und Island